Lutherprojekt der Klassen 4

Martin Luther im Kreis seiner Freunde

In diesem Jahr wird das Lutherjahr gefeiert – 500 Jahre Reformation! Klar, dass wir uns auch in der Schule mit diesem wichtigen Thema beschäftigt haben. Umso mehr haben wir uns über die Einladung der Kirche gefreut, das Leben Luthers selbst zu erleben.

Und so durften wir an zwei Vormittagen als Studenten von Martin Luther eigene Thesen an eine Kirchentür nageln, wir haben viel über den Ablasshandel gelernt, wir haben verstanden, wie Luther sich gefühlt haben muss, als er in das schwere Gewitter geriet und wir haben mit Feder und Tinte Hebräische Schrift ins Deutsche übersetzt, ganz wie Martin Luther.

Weitere Infos sehen Sie hier auf der Homepage der Grundschule Hörnerkirchen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.